Zimmerstutzenschießen 2016

Die Tradition wird zum 15 male fortgeführt mit unserem Zimmerstutzen aus dem Jahre 1928  .Ein Schuß und der muss sitzen eine zweite Chance gibt es nicht.Berta Holitsch holt sich mit einem Super Treffer in die Mitte den Sieg.

Danke noch an Tobi und Christian für die tolle Scheibe und Sabine und Michi für die  Bewirtung .

p1070365p1070362

 

 

 

 

 

p1070337p1070339

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke für die Bewirtung   ….  Sabine …..  🙂

p1070354

 

 

 

Schießen und Kegeln 2016

Ein toller Start in die neue Saison 2016 – 2017  —–  03 Oktober —–

Zum traditionellen Eröffnungsschießen waren 28 Erwachsene  und 17 Jugendliche am Start.   Es setzten sich Uli Danielczick mit 156,9 Holz und Gabriel Gierer  137,3 Holz an die Spitze.  Für das leibliches Wohl wurde von  Sabine und Michi  wie immer bestens gesorgt.

k1600_eroeffnungschiessen-2016
Eröffnungsschießen 2016

Ergebnisse Jug-2016

Ergebnisse Erw-2016

Preisverteilung Dorfmeisterschaft

Morgen ist es soweit: Preisverteilung für die Dorfmeisterschaft. Schlemmen ab 19 Uhr, Preisverteilung ab 20 Uhr.

Ihr habt bei der Dorfmeisterschaft jede Menge tolle Ergebnisse geliefert, wir haben dafür jede Menge tolle Preise zusammen gesammelt. Wie jedes Jahr werden die Sieger in den Einzelwertungen bei Damen, Herren und Jugend sowie bei den Damen- und den gemischten Mannschaften geehrt. Anschließend haben wir wieder für jeden, der beim Preisschießen die Kugel nahe genug an die 10 gebracht hat, einen Preis, damit niemand mit leeren Händen nach Hause gehen muss. Über die Preise für die vorderen Plätze haben wir uns viele Gedanken gemacht und hoffentlich das Richtige ausgesucht. Die Gewinner der hinteren Plätze haben anschließend an unserer riesigen Preistheke die Qual der Wahl.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Getränke stehen bereit, und Sabine wird wieder ein Hammer-Buffet auffahren. Wir freuen uns schon auf einen geselligen und schönen Abend. Morgen, am Samstag, um 19 Uhr geht’s los.

Dorfmeisterschaft 2016 – Tag 4

Auch heute wurde wieder bis Mitternacht geschossen. An der Spitze wird die Luft dünner, die Konkurrenz stärker und die Motivation höher, noch das letzte Zehntel rauszuholen. Die spannendsten Konstellationen sind zur Zeit bei den gemischten Mannschaften (300,5 Ringe auf Platz 1 und 299,8 Ringe auf Platz 2), bei den Mannschaften der Jugend (284,9 auf Platz 1 und 281 auf Platz 2) sowie bei dem Wettbewerb um den Dorfmeister-Titel bei den Damen, in dem für einen Platz in der Top 3 ein dreistelliges Ergebnis erforderlich ist. Jetzt heißt es ausschlafen und ruhig und erholt in den morgigen Endspurt zu gehen. Bis morgen.

Zwischenergebnisse vom 4.3.2016

Dorfmeisterschaft – Tag 3

Der Wahnsinn! Heute war der Schießbetrieb am Limit. 15 Minuten vor dem offiziellen Start gab es schon eine lange Warteschlange vor der Kasse. Um 19 Uhr waren 40 Startnummern vergeben, und um 20 Uhr hätten wir eigentlich die Kasse schließen müssen, um zu einer für einen Werktag halbwegs normalen Uhrzeit den Abend beenden zu können. An den letzten drei Schießabenden haben 98 Schützen und Schützinnen ihr Bestes gegeben, und das kann sich durchaus sehen lassen. Bei den Mannschaften hat sich nicht allzu viel getan, aber bei den Herren gilt es jetzt eine 102,5 zu schlagen, um den Titel „Dorfmeister 2016“ mit nach Hause nehmen zu können. Auch beim Preisschießen hat der 20,6 Teiler von gestern nicht lange gehalten. Selbst ein 13,1 Teiler, dicht gefolgt von einem 14,3 Teiler, wurde vom letzten Schützen des Abends mit einem 7,9 Teiler deutlich auf Platz 2 verwiesen.

Die freie Zeit, die uns bei Verkauf und Auswertung blieb, haben wir für ein paar Statistiken genutzt: Heute wurden zwischen 18:30 Uhr und 23:30 Uhr insgesamt 310 Bänder (160 10er Serien und 150 Preisbänder) zur Auswertung eingereicht, 30 sind direkt in den Mülleimer gewandert. Das macht 340 Bänder bzw. 3400 Schuss in 5 Stunden, umgerechnet 0.88 Minuten pro Band. Bei 8 Schießständen dauert ein Band also durchschnittlich 7 Minuten bei einem Schützen. 7 Minuten pro Band, bei 8 belegten Ständen heißt aber auch, dass ca. alle 5 Sekunden ein Schuss abgegeben wird.

Statistik hin, Statistik her, hier sind die Zwischenergebnisse von heute.