Dorfmeisterschaft Tag 4 – Unter Hundert keine Chance auf Platz 1

Gestern gab es einige Wechsel an der Spitze. Bei den Mannschaften der Damen gelang es „Reblaus 2“ durch eine Einzelleistung von satten 100,8 Ringe die Führung zu übernehmen. Hier sind jetzt 297,1 Ringe zu schlagen. Mit ebenfalls 100,8 Ringen wurde auch die neue Bestmarke im Einzelwettkampf der Jugend aufgestellt. Noch mehr ist nötig, um bei den Damen auf Rang 1 zu kommen. Dort liegt die Messlatte bei ungeheuren 102,1 Ringen. Heute Abend ab 17 Uhr ist Endspurt angesagt. Wie gestern schon werden wir für einen dynamischeren Ablauf den Nachkauf auf 3 Bänder begrenzen. Kommt also pünktlich, um Euren Konkurrenten noch den einen oder anderen Platz abzujagen.

Zwischenergebnis Tag 4 (PDF)

Dorfmeisterschaft Tag 3 – Geht nicht gibt’s nicht.

Heute war es etwas ruhiger in unserem Stüble. Wahrscheinlich die Ruhe vor dem Sturm. Nichtsdestotrotz waren die Schießstände durchgehend belegt. Bei den Erstplatzierten bei den Mannschaften gibt es keine Veränderungen. Auch bei den Einzelwettkämpfen der Damen und der Jugend ist noch alles so wie am Vortag. Bei den Herren gilt es nun 101,1 Ringe zu überbieten, um die Krone, äh, den Pokal an sich zu reißen. Die größte Überraschung gab es aber beim Preisschießen. Alle die dachten „Der 3,5 Teiler ist sowieso nicht zu toppen.“ wurden kurz vor Schluss noch eines Besseren belehrt. Mit einem mit bloßem Auge nicht zu unterscheidenden 2,9 Teiler wurde die bisherige Spitzenreiterin auf Rang 2 verwiesen.

Selection_2017_0316_231944

Wir freuen uns schon auf morgen und auf den alles entscheidenden Samstag. Mit genügend Ehrgeiz und Zielwasser wird wahrscheinlich noch die eine oder andere sicher geglaubte Platzierung geändert werden.

Zwischenergebnis vom 16.3.2017 (PDF)

Vereinsmeisterschaft 2016

Vereinsmeisterschaft 2016

Jugend

  1. Hartmann  Lukas           138 Ringe    74-64
  2. Kapfhammer  Noah     133 Ringe    71-62
  3. Pfaff Lukas                        128 Ringe    65-63
  4. Pfeiffer Julian                  127 Ringe    67-60
  5. Fleischmann Moritz     120 Ringe    66-54
  6. Schorer Felix                     82  Ringe      41-41
  7. Pfeiffer Moritz                 80  Ringe      42-38

Erw. Pistole

  1. Pfaff Michael                     357 Ringe     91-91-88-87
  2. Fleischmann Michael   346 Ringe      86-84-87-89

Erw. Gewehr

  1. Ziege Gerd                            389 Ringe   95-96-99-99
  2. Spöttl Armin                        363 Ringe    89-95-90-89
  3. Scheck Christian               340 Ringe    81-85-86-88
  4. Hartmann Uwe                  332 Ringe    82-81-78-91
  5. Korlüke Olaf                        311 Ringe    78-71-78-84